Herzlich Willkommen auf der Website von
Mountain Fire Australian Shepherd´s und
Miniature Australian Shepherd´s !

Erstklassige gesunde Mini Aussie Junghündin sucht ein gutes Zuhause!

Mountain Fire Strawberry In June „Bella“, geb. am 23.06.2023 (ihre Eltern sind Pina + Yukon).

Bella ist bereits über ihre Eltern genetisch frei von HSF4, CEA, PRA, DM, NCL und MDR1 +/+.

Ihre Endgröße beträgt 43cm Schulterhöhe, bei einem Gewicht von ca.12kg.

 

Bella ist eine menschenbezogene, leicht zu führende Junghündin von ruhigem bis mittlerem Temperament.

 

Sie zeigt ein gutes Umwelt-und Alltagsverhalten. Bei für sie noch unbekannten Situationen in Stadt und Land, bleibt sie auf das Signal „Sitz“ ruhig neben ihrer Bezugsperson sitzen und verarbeitet so neue Alltagssituationen im ruhig/konzentriertem Zustand und sucht hierbei immer wieder den ruhigen und interessierten Blickkontakt zu Ihrer Bezugsperson.

 

Im Umgang mit fremden Kindern und Erwachsenen, ist sie unaufdringlich, nicht fordernd und freundlich-entspannt.

In unserem Hunderudel zeigt sie sich sozial und absolut problemlos. Beim Kontakt mit fremden Artgenossen ist Bella freundlich aber wenig interessiert. Sie kennt natürlich auch unsere Wohnungskatzen.

 

Bella läuft gut an der Leine, bleibt im Büro/Gaststätten/Wohnbereich usw. auf dem ihr zugewiesenen Platz, durchaus zwei bis drei Stunden entspannt liegen und stört sich hierbei nicht an Geräuschen und Bewegungsabläufen um sie herum.

 

Durch diese Vorerziehung kann Sie ihre Menschen im Alltag zuverlässig und fast überall hin begleiten.

Natürlich kann Bella auch mal 3-4 Stunden alleine bleiben.

Sie ist selbstverständlich komplett geimpft, gechipt, entwurmt, stubenrein und auch an lange Autofahrten gewöhnt.

 

Wir suchen für diese gesunde, freundliche und sehr hübsche Hündin, einen Platz, bevorzugt mit Haus und umzäunten Garten, bei lieben Menschen/Familien, gerne auch mit Kindern ab ca. 6 Jahren

 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf eine telefonische Kontaktaufnahme.


Rudel_Mountainfire_Aussies

 

Wir sind Wolfgang und Andrea und leben mit unseren Hunden in Frankenblick / OT Mengersgereuth-Hämmern im sogenannten Grünen Herzen Deutschlands am Südrand des Thüringer Waldes. Unsere Kinder Carolin und Maria nehmen weiterhin, inzwischen mit ihren eigenen Familien, an unserer Aussiezucht teil. Alle Hunde, auch die Welpen, geniessen einen Auslauf von 2000 m².

Unser oberster Rudelführer, der Herr des Hauses Wolfgang, ist ein prima Hundetrainer. Von vielen Hundefreunden aus der Region, welche auch schon einen Hundeerziehungskurs mit ihrem Vierbeiner bei ihm absolviert haben, wird er als „Hundeflüsterer“ bezeichnet.

Nähere Infos hierzu unter: www.interessengemeinschaft-hundefreunde.de


 

Auf Wunsch und nach individueller Absprache (z. B. für den geplanten Einsatz als Therapiebegleithund) werden unsere Welpen bereits vorerzogen an ihre neuen Besitzer abgegeben. Das bedeutet bis zur Abgabe in der 8.-9. Woche reagieren diese bereits gut auf die Signale wie „Bleib“, „Nein“ und „Komm Her“. Somit kann man den Aussiewelpen bereits in diesem Alter schon sehr gut mit dem Signal „Bleib“ an einen beliebigen Platz ablegen, den er erst bei Aufhebung des Signals wieder verlässt. Mit dem Signal „Nein“ werden jetzt bereits Verhaltensweisen korrigiert, die zu späteren Unarten führen können. Auch das Signal „Komm Her“ wird in diesem Alter bereits gut ausgeführt. Unsere Welpen werden stubenrein abgegeben.

Gerne geben wir Ihnen weitere Tipps zur Erziehung Ihres Aussiewelpen.

© 2023 Mountain Fire Australian Shepherd Zucht, Wolfgang & Andrea Wendel